Hörweite-Podcast

Logo des Hörweite-Podcast © SPIEGEL ONLINE
Standard

Im Rahmen des #ÜberMorgen-Projekts habe ich für SPIEGEL ONLINE den Reporter-Podcast „Hörweite“ entwickelt und neun Folgen produziert. Alle spannenden Gespräche mit den Kolleginnen und Kollegen über die Erlebnisse während Ihrer Auslandsrecherchen gibt es hier zu hören.

Datenjournalismus = Quick-and-dirty-Forscher machen Clicki-Bunti-Data-Porn?

netzwerk-recherche-Seite zum Daten-Labor 2015
Standard

Zwei Tage, eine Ruhrgebietsstadt und jede Menge Data-Lover aus Wissenschaft und Journalismus: Das Daten-Labor 2015 ging weit über die (immer noch nicht so recht geklärte) Frage „Was ist Datenjournalismus?“ hinaus. Studierende der TU Dortmund berichten auf der netzwerk-recherche-Website über Themen und Menschen der Konferenz (Bild: Screenshot von netzwerkrecherche.org).

Arbeitsabläufe im Datenjournalismus

BA_zugeschnitten
Standard

Ende August 2013 habe ich am Dortmunder Institut für Journalistik meine Bachelorarbeit eingereicht. Das Thema: Arbeitsabläufe im Datenjournalismus und ihr Zusammenhang mit Data-Mining-Prozessen. Eine Aufbereitung des Themas im Blog ist geplant. Bis dahin twittere ich ab und zu Fundstücke zum Datenjournalismus unter #ddj.

Wie geht Hacken?

hacken_zugeschnitten
Standard

Wie ticken eigentlich Hacker und was genau machen sie? Für das Online-Magazin Pflichtlektüre habe ich ein Dossier über das Hacken geschrieben. Neben einer Animationsstrecke („Hacken für Dummies“) gibt es unter anderem auch ein „Geek-ABC“ und ein Interview mit einem Mitglied des Chaostreffs Dortmund.

Wir sind aus Sternenstaub

ESO/ S. Steinhöfel
Standard

Klingt kitschig, ist aber so: Wir sind aus Sternenstaub. Die meisten Zutaten, aus denen wir Menschen bestehen, wurden in den Sternen erzeugt und ins All geschleudert. In einem Beitrag für die „Quarks & Co“-Folge „Das kleine 1×1 des Universums“ habe ich zusammengetragen was in dieser komsischen Backstube genau passierte und wie die Zutaten auf die Erde kamen. (Teaserbild: ESO/ S. Steinhöfel)

 

Hier geht es zur gesamten Sendung

Unter diesem Link geht es zu meinem Beitrag über die Elemententstehung. Dort finden sich auch Linktipps zum Weiterlesen sowie ein Quarks-eBook, das die Inhalte der Sendung im Detail aufbereitet.